Akupunktur Frankfurt
 
 

Dauernadeln

Dauernadeln werden im Rahmen der Ohrakupunktur insbesondere bei der Raucherentwöhnung und der Behandlung von Übergewicht eingesetzt. Es sind Akupunkturnadeln in Form eines Widerhakens, welche mit Hilfe eines Applikators in die Haut gedrückt werden und sich dort selbständig fixieren. Danach ist nur noch ein punktförmiger Nadelrest am Ohr sichtbar, welcher mittels eines kleinen Pflasters abgedeckt wird und so keine Behinderung im alltäglichen Leben darstellt. Mittels eines Magneten kann der Patient die Nadeln in den folgenden Tagen immer wieder stimulieren und so den Behandlungseffekt verstärken. Dauernadeln verbleiben maximal 5 Tage in der Haut und fallen in der Regel unbemerkt von selber ab. Bei auftretenden Infektionszeichen (Rötung, Überempfindlichkeit, Schmerz) sollten sie durch den Patienten vorzeitig entfernt werden.

Zur Übersicht: Akupunktur-Glossar


 
 
© 2006-2020 Dr. Ines Spiegel, Praxis für Akupunktur, Frankfurt - Impressum - Datenschutz
Raucherentwöhnung Frankfurt - Tinnitusbehandlung - Akupunktur gegen Kopfschmerzen und Migräne - Ernährungsberatung Frankfurt
Informationen: Heuschnupfen - Akupunktur - Tinnitus
URI: http://www.akupunktur-rheinmain.de/glossar.php