Akupunktur Frankfurt
 
 

Desensibilisierung

Die Desensibilisierung, auch Hyposensibilisierung genannt, ist ein Therapieverfahren der Allergologie. Der allergie-auslösende Stoff (Allergen) wird regelmäßig über einen längeren Zeitraum in unterschwelligen und langsam ansteigenden Konzentrationen meist durch subkutane Injektion (Spritze) zugeführt. Dadurch wird eine schrittweise Herabsetzung der allergischen Reaktionsbereitschaft durch die Bildung von körpereigenen Antikörpern erreicht. Mehr zur Allergie Behandlung durch Akupunktur.

Zur Übersicht: Akupunktur-Glossar


 
 
© 2006-2020 Dr. Ines Spiegel, Praxis für Akupunktur, Frankfurt - Impressum - Datenschutz
Raucherentwöhnung Frankfurt - Tinnitusbehandlung - Akupunktur gegen Kopfschmerzen und Migräne - Ernährungsberatung Frankfurt
Informationen: Heuschnupfen - Akupunktur - Tinnitus
URI: http://www.akupunktur-rheinmain.de/glossar.php